Seifen-Produktion und saisonale Landwirtschaft für die Frauen-Kooperative in Dedougou/Burkina Faso

Im Dezember 2020 erhielt NEIA e.V. für das Projekt „Seifenproduktion für die Frauen-Kooperative in Dedougou“ eine Finanzierungszusage der Stiftung Umverteilen! in Höhe von 4.000€. Dank dieser großzügigen Spende können die Frauen ein Teil ihrer produzierten Shea-Butter in Seifen umwandeln – für ihren Eigenbedarf aber auch fürs Verkaufen.

Herzlichen Dank an die Stiftung Umverteilen!

Ebenso erhielt NEIA e.V. für das Projekt „Nachhaltige saisonale Landwirtschaft in Dedougou durch neue Frauenfarm mit solarbetriebener Wasserpumpe“ die Finanzierungszusage der Schmitz-Stiftung in Höhe von ca. 24.000€. Durch dieses Projekt möchte die Frauenkooperative Creuset d´Eveil in Dedougou aktiv den Hunger bekämpfen, indem die Möglichkeit für eine saisonale Landwirtschaft geschaffen wird. Dafür werden unter anderem ca. 5 Hektar-Ackerland und eine Wasserpumpe erworben.

Die Frauenkooperative hat eine Eigenbeteiligung von ca. 3.500€ zu leisten. Dafür hoffen wir immer noch auf weitere Spenden, um sie dabei unterstützen zu können.

Herzlichen Dank an die Schmitz-Stiftung!